Pinterest für Unternehmen – Tipps & Strategien

22.11.2019 / Warum das soziale Netzwerk so wichtig ist
Pinterest für Unternehmen Tipps

Pinterest ist ein 2010 gegründetes Unternehmen und wird sowohl als soziales Netzwerk als auch als Suchmaschine verwendet. Durch das Sammeln von Bildern auf virtuellen Pinnwänden ermöglicht es Nutzern sich selbst inspirieren zu lassen sowie die eigenen Interessen und Vorlieben mit anderen zu teilen. Die meisten der gesammelten Bilder und Grafiken sind mit Webseiten verknüpft und können dadurch ein wichtiges Marketinginstrument darstellen.

Oft wird Pinterest jedoch von vielen Unternehmen unterschätzt, denn obwohl das Medium exponentielles Wachstum an Userzahlen, von mittlerweile 322 Mio. Nutzern weltweit (Stand 2019), aufweist, nutzen viele Unternehmen die Potenziale von Pinterest noch nicht.

Warum Pinterest für Unternehmen wichtig ist

Menschen nutzen Pinterest aus anderen Gründen als Facebook, Instagram oder andere Netzwerke. Auf Pinterest suchen Menschen unter anderem gezielt nach Kaufideen für neue Produkte und nutzen das Netzwerk sogar bei der Planung ihrer Käufe. So ist Pinterest ein wichtiges Tool für die Einflussnahme von Kaufentscheidungen und sollte daher als ein sehr mächtiges Netzwerk betrachtet werden.

Pinterest als Suchmaschine

Pinterest ist eine Bilder-Suchmaschine, welche als solche für Unternehmen immer wichtiger wird – denn viele User kaufen offline etwas, was sie auf Pinterest entdeckt haben. Da viele Themen noch nicht besetzt sind und der Wettbewerb in einigen Themenbereichen noch überschaubar ist, ist es sinnvoll das Medium als Unternehmen zu nutzen und von der Suchmaschine zu profitieren.

Bringen Sie Ihr Pinterest-Marketing auf das nächste Level

Pinterest Strategie für Unternehmen

Pinnen Sie regelmäßig

Um für Ihre Zielgruppe präsent zu sein, empfiehlt es sich mindestens einmal täglich etwas zu posten – und dies am besten während der Spitzenzeiten. Möchten Sie etwas passend zu einem Feiertag oder Ereignis posten, sollten Sie den Pin etwa 45 Tage vor dem Event veröffentlichen.

Nutzen Sie einen Merken-Button

Mit einem Merken-Button auf Ihrer Website können Nutzer Ihren Beitrag mit nur einem Klick der eigenen Pinnwand hinzufügen. So stellen Sie sicher, dass Sie es den Nutzern so einfach wie möglich machen Ihren Beitrag zu pinnen. Auf diese Weise lässt sich die Anzahl der gemerkten Pins verfünffachen und die Nutzeraktivität erheblich steigern.

Nutzen Sie Rich Pins

Rich Pins enthalten zusätzliche Informationen über den Inhalt des Pins und was den Nutzer erwartet, wenn dieser auf den Pin klickt. Rich Pins sind u.a. für Artikel, Produkte und Rezepte verfügbar. Die Informationen, die dafür genutzt werden, entstammen von den Metadaten Ihrer Website. So zeigen diese zum Beispiel den Titel, Namen des Autors, Datum oder eine kurze Zusammenfassung. Zudem enthalten Rich Pins einen Hinweis, dass der Link zu einem Artikel führt und enthält einen Call-to-Action-Button.

Produzieren Sie hochwertige Inhalte

Pinterest ist ein Medium mit einem stark visuell geprägten Fokus, weshalb das Erstellen von hochwertigen Bildern Voraussetzung für den Erfolg Ihrer Inhalte ist. Ihre Bilder sollten daher gut belichtet, übersichtlich und scharf sein. Dafür können Sie z.B. auf Bildagenturen zurückgreifen, die erstklassige Bilder zur Verfügung stellen. Ihr Produkt oder Marke sollte dabei noch mit ein paar Zeilen Text versehen werden, so können Sie Ihre Klickraten erhöhen. Aber Achtung: Überladen Sie Ihre Bilder nicht und achten Sie darauf, dass Ihre Bilder halten, was Sie versprechen. Vorhandene Links zu Ihrer Website sollten daher immer gültig sein.

Interagieren Sie mit anderen Nutzern

Da Pinterest ein soziales Netzwerk ist, gehört das Interagieren mit anderen Pins und Nutzern dazu. Dafür folgen Sie Pinnwänden und den Seiten anderer Nutzer sowie den Seiten anderer relevanter Marken. Vergeben Sie Likes für nicht konkurrierende Marken Ihrer Branche, um eine höhere Sichtbarkeit zu erreichen.

Schalten Sie Werbeanzeigen

Mit Werbeanzeigen haben Sie die Möglichkeit Ihre Pins einer größeren Gruppe von Interessenten zu präsentieren. Somit rückt Ihre Marke mehr in die Öffentlichkeit und mehr organische Klicks können generiert werden.

Nutzen Sie Pinterest Analytics

Mit Pinterest Analytics erfahren Sie, welcher Content besonders erfolgreich auf Pinterest ist. So können Sie Ihre Strategie optimieren und dadurch mehr Traffic für Ihre Website generieren. Zudem erhalten Sie Einblicke, auf welchen Pinnwänden Ihre Pins zu finden sind sowie Informationen über die Demografie und Interessen der Nutzer, die sich für Ihre Pins interessieren. Mit Pinterest Analytics erhalten Sie wertvolle Erkenntnisse über Ihre Zielgruppe und können Ihr Budget optimal daran anpassen.

Der Algorithmus von Pinterest

Aber wie entscheidet Pinterest eigentlich, welche Pins angezeigt werden? Der Algorithmus von Pinterest ist sehr komplex. Wie dieser im Detail funktioniert ist nicht bekannt, jedoch wurden einige wichtige Kriterien veröffentlicht. Der Smart Feed von Pinterest gewichtet die Pins nach Relevanz und Qualität – nach dem Motto „die Besten kommen zuerst“. Dabei spielt die Qualität der Seite, die Qualität des Pins und die Relevanz des Pins eine Rolle. Der Smart Feed setzt sich aus ähnlichen Pins, Pins, die auf den Interessen der Nutzer basieren und Pins von Nutzern, denen gefolgt wird, zusammen.

SEO ist essenziell

Auch für Pinterest ist gutes SEO unabdingbar. Die relevanten Keywords können Sie direkt über die „Type-Ahead-Funktion“ auf Pinterest erhalten. Hier lassen sich nützliche Keyword-Kombinationen finden.

Wer kreativ ist gewinnt

Erfolgreich sind Pins, die die Nutzer neugierig machen und Aufmerksamkeit generieren. Daher sollte das Hauptaugenmerk darauf liegen, inspirierende Bilder zu produzieren, die die Emotionen der Nutzer wecken. Bevorzugen Sie dementsprechend visuell ansprechende anstatt reine Produktbilder.

Langfristig von Pinterest profitieren

Bei Pinterest profitieren Sie von einer längeren Halbwertszeit Ihres Pins, als dies bei Twitter oder Facebook der Fall ist. Die Halbwertszeit kann hier 3,5 Monate und länger betragen. Aus diesem Grund ist es wichtig langfristig zu denken. Beachten Sie, welche Inhalte immer funktionieren und über einen längeren Zeitraum relevant sind. Mit Hilfe von Pinterest Analytics können Sie Klickraten und Absprungraten analysieren und wichtige Optimierungen vornehmen. Pinterest beinhaltet für viele Unternehmen ungenutztes Potenzial, wenn es darum geht mehr Traffic zu generieren. Die Suchmaschine verbindet die Online- und Offlinewelt und beeinflusst maßgeblich die Kaufentscheidungen Ihrer Zielgruppe, weshalb Pinterest ein wichtiges Marketinginstrument für Unternehmen darstellt, auf das Sie nicht verzichten sollten.

Diese Artikel helfen Ihnen bei der Pinterest-Strategie für Ihr Unternehmen weiter

Hier findest Du alle aktuellen Pinterest Bildgrößen und Formate in einer Infografik zusammengefasst. Zusätzlich bietet dieser Artikel wichtige Tipps für Unternehmen zum Thema Pinterest.

In diesem Artikel stellen wir Seiten für lizenzfreie Bilder vor. Dazu haben wir die wichtigsten Informationen zu den größten Bilddatenbanken für Unternehmen recherchiert und in einer Infografik zusammengefasst.

Wir unterstützen und geben weitere Tipps für den Erfolg auf Pinterest für Ihr Unternehmen

Pinterest Experte für Unternehmen

Sie möchten nachhaltig an Ihrem Erfolg arbeiten und ziehen Pinterest als weiteren Kanal in Betracht? Wir beraten Sie gerne ausführlich und unverbindlich in einem ersten Gespräch. Melden Sie sich bei uns. Marketing-Experte Matthias Kampmann freut sich auf Sie!