Instagram Bildgrößen und Videoformate für 2019

05.03.2019 / Informationen und Tipps zu Fotogrößen und Videogrößen für den Feed, Instagram Stories, Instagram Live und IGTV

Mit aktuell über einer Milliarde Nutzern gehört Instagram zu den meist genutzten Social Media Plattformen weltweit. Im Vergleich zur weltweit größten Social Media Plattform Facebook ist die Interaktion mit den Followern auf Instagram deutlich höher. Wird die Botschaft visuell ansprechend und zielgruppengerecht aufbereitet, kann so eine Ansprache auf Augenhöhe das Vertrauen stärken und eine offene Kommunikation unterstützen. Seitdem Instagram neben Fotos und Videos für den Feed auch Instagram Stories, IGTV und Instagram Live anbietet, kann das Finden der richtigen Bild- oder Videogröße zeitweise zur Herausforderung werden. Um eine kleine Orientierungshilfe für Instagram Story Format oder Instagram Bildgröße zu bieten, haben wir alle wichtigen und aktuellen Bildgrößen für Instagram im Jahr 2019 zusammengefasst.

Damit Sie alle Instagram Bildgrößen schnell abrufen und das passende Format für Ihr Foto, Story und Video einstellen können, sind die wichtigsten Informationen im Folgenden in einer übersichtlichen Infografik aufbereitet.

Dreikon Instagram Infografik Bildgrößen 2019

Unsere Tipps für Ihre Instagram-Beiträge

  • posten Sie die Fotos in höchstmöglicher Auflösung für ein optimales Ergebnis auf Retina-Displays
  • mit Vorlage-Dateien im richtigen Format sparen Sie zukünftig Zeit und Arbeit
  • testen Sie Ihre Beiträge zuvor auf mobile Lesbarkeit
  • eine pixelgenaue Anpassung lohnt sich nicht, denn jedes Smartphone ist anders
  • in Werbebeiträgen sollte der Textanteil im Bild so gering wie möglich gehalten werden

Instagram-Werbeanzeige

Instagram gibt klare Regeln für Werbe-Bilder und Videos vor. So dürfen diese beispielsweise nur im Querformat (1080 × 608 px) oder als Quadrat (1080 × 1080 px) geteilt werden. Wichtig dabei zu beachten ist die maximale Textmenge im Bild selbst: Das Anzeigenbild darf nicht mehr als 20 Prozent Text beinhalten. Halten Sie diese Vorgabe nicht ein, wird Ihre Anzeige in der Regel nicht freigegeben. Ob ein Bild mehr als 20 Prozent Text enthält, kann man mit Hilfe des Grid Tools von Facebook testen, das die gleichen Richtwerte wie bei Instagram vorgibt. Möchten Sie regelmäßig Werbung über Instagram oder Facebook schalten? Dann speichern Sie sich die URL des Grid Tool zum Beispiel in der Favoritenleiste.

Facebook Grid Tool:
www.facebook.com/ads/tools/text_overlay

Sämtliche Instagram-Werbeanzeigen werden übrigens über den Werbeanzeigenmanager von Facebook angelegt und verwaltet. Dazu verbinden Sie Ihre Instagramseite mit Ihrem Facebook Business Manager oder verknüpfen Ihre Facebookseite mit der Instagram-Werbeanzeige. Möchten Sie mehr über Facebook Ads erfahren oder benötigen Sie Unterstützung bei der Schaltung Ihrer Anzeigen? Lesen Sie unseren Beitrag zum Thema Facebook Ads oder kontaktieren Sie uns.

Instagram Stories und Videos

Für Instagram Stories ist ein Format von 1080 × 1920 px ideal, damit der gesamte Smartphone-Bildschirm ausgefüllt ist. In einem Bereich von 250 px am oberen und am unteren Bildrand sollte kein Text eingefügt werden, da oben das eigene Instagram Profil angezeigt wird und unten der Call-To-Action erscheint.

Instagram-Stories werden immer beliebter, doch Bilder und Videos im Feed erlangen immer noch eine höhere Reichweite. Die Videolänge für gepostete Videos darf maximal 60 Sekunden betragen. Damit das Video möglichst groß auf Smartphones angezeigt wird, empfehlen wir eine quadratische Größe oder ein Hochkantformat. Möchten Sie Ihr Video eventuell auch für eine Werbeanzeige nutzen, sollten Sie es eher als Quadrat anlegen. Denn Video-Werbung ist auf Instagram grundsätzlich nur im Querformat oder im quadratischen Format möglich.

Was sollte ich über IGTV wissen?

IGTV wurde von Instagram im Juni 2018 als eigene App eingeführt und steht als zusätzliche Videofunktion zur Verfügung, die auch über Instagram zu erreichen ist. Neu daran ist, dass nicht mehr wie bisher nur 60-sekündige Videos gepostet werden können, sondern auch Videos mit einer Länge von bis zu 60 Minuten. Anders als bei gängigen Videoportalen wie YouTube werden die Videos hier smartphonegerecht im Hochformat gefilmt und gezeigt. Seit Februar 2019 werden die IGTV-Videos auf dem eigenen Kanal angezeigt und im Feed mit einer einminütigen Vorschau geteasert. Folgende Eckdaten sollten bei der Erstellung eines IGTV-Videos beachtet werden: Das Video sollte, wie in der Infografik zu sehen, ein Format von 1080 × 1920 px haben und muss zwischen 15 Sekunden und 10 Minuten lang sein. Bei größeren und verifizierten Konten dürfen die Videos auch bis zu 60 Minuten dauern. Das Video muss im MP4-Format erstellt werden und sollte eine Bildrate von mindestens 30 FPS sowie eine Auflösung von 720 px haben.

Weitere Infos für einen professionellen Instagramauftritt

Neben der richtigen Bild- und Videogröße gibt es noch viele weitere Dinge, die Seitenbetreiber über Instagram wissen sollten. Wir haben hier eine kleine Linkliste mit wertvollen Tipps und Hinweisen zum Thema Instagram-Auftritt zusammengestellt:

Bastian Schröer, Dreikon, Social Media Marketing

Haben Sie Fragen zum Thema Bildgrößen bei Instagram oder generell Fragen zum Thema Social Media? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!