LinkedIn Bildgrößen für Post, Beitragsbild + Artikel

28.11.2019 / Bildgrößen für Ihr LinkedIn-Profil optimal angepasst

Mit einer optimalen Bildgröße beeinflussen Sie die Qualität Ihrer Bilder auf LinkedIn und können gezielt die Aufmerksamkeit auf Ihr Profil oder geteilte Beträge lenken. Hochwertige Bilder und das richtige Bildformat lassen Ihr Profil, egal ob Privat- oder Unternehmensprofil bei LinkedIn, deutlich professioneller aussehen, weshalb es sich lohnt die folgenden Bildgrößen zu beachten.

LinkedIn Bildgrößen Infografik

Persönliches Profil bei LinkedIn

Profilbild – 400 x 400 Pixel – Bildgröße / Bildformat

Auch bei LinkedIn ist das Profilfoto das wichtigste Foto. Denn egal, ob auf Ihrer Profilseite, bei erstellten Beiträgen oder in den Suchergebnissen – es ist immer das Erste, was Menschen von Ihnen sehen werden. Die minimale Größe für ein Profilbild auf LinkedIn sollte sich auf 200 x 200 Pixel belaufen. Um eine gute Qualität zu gewährleisten, ist es jedoch sinnvoll 400 x 400 Pixel sicherzustellen. Die ideale Bildgröße eines Profilbildes ist dabei sogar etwas größer als 400 Pixel x 400 Pixel. Bilddateien dürfen bei LinkedIn zudem maximal 8 MB betragen. Beachten Sie: Hochwertige Bilder lassen das Profil deutlich professioneller aussehen. Bevor Sie die Bildgröße anpassen, ist es sinnvoll zu überlegen, welche Personengruppe mit dem Profil angesprochen werden sollen. Beachten Sie außerdem, dass Ihr Foto als Kreis zugeschnitten wird und wählen Sie daher ein Foto, welches sich auch dafür eignet.

Titelbild – 1584 x 396 Pixel – Bildgröße / Bildformat

Das Titel- bzw. Hintergrundbild eignet sich besonders gut, um Ihrem Profil eine persönliche Note zu verleihen. Dabei sollte die Dateigröße nicht mehr als 4 MB betragen. Das Titelbild auf Ihrem Profil bietet viel Platz für ein ansprechendes Bild, welches ganz oben auf Ihrer Profilseite angezeigt wird. Dabei sollten Sie beachten, dass das Profilfoto in das Titelbild hineinragt und somit ein Bild oder eine Abbildung gewählt werden sollte, die nicht durch das Profilbild verdeckt wird. Außerdem sollten die langen und schmalen Maße dieses Bildes, mit einer Bildgröße von 1584 x 396 Pixel, beachtet werden.

Wenn Sie auf Ihrer Seite einen Blog oder die Homepage Ihres Arbeitgebers verlinkt haben, jedoch nur ein graues Bild erkennbar ist, sollten Sie an der entsprechenden Webseite eine Einstellung vornehmen. Diese bezieht sich auf die Vorschaubilder für Social Media, damit Ihre ausgewählten Bilder richtig angezeigt werden können.

Unternehmensprofil bei LinkedIn

Profilbild – 300 x 300 Pixel – Bildgröße / Bildformat

Das Profilbild Ihres Unternehmens gibt einen Eindruck über Ihre Marke auf der Plattform. Es enthält üblicherweise Ihr Logo und sollte einer Größe von 300 x 300 Pixel entsprechen. Das Profilbild wird im Gegensatz zu einem privaten Profilbild quadratisch angezeigt und erscheint u.a., wenn Ihr Unternehmen bei einer Suchanfrage auftaucht.

Titelbild – 1536 x 768 Pixel – Bildgröße / Bildformat

Das Titelbild wird auch oben auf der LinkedIn Unternehmensseite angezeigt und teilweise vom Profilfoto verdeckt. Die von LinkedIn empfohlene Bildgröße liegt bei 1536 x 768 Pixel. Das das in der Desktopansicht angezeigte Format entspricht ca. 1128 × 191 px.

Bilder für Status Updates

Wenn Sie einen Status oder Beitrag posten, kann dieser mit Fotos aufgelockert werden. Dabei eignet sich am besten ein Format mit 1200 x 627 Pixel. Wenn Sie ein Foto im Hochkant-Format benutzen möchten, kann es sein, dass dieses etwas abgeschnitten wird. Daher gilt auch hier: Am besten testen Sie vorher, bevor Sie das Bild veröffentlichen.

Bilder für Blogartikel

Lassen Sie sich Zeit bei der Auswahl eines guten Artikelfotos, wenn Sie einen Blogartikel mit ansprechendem Bild auf LinkedIn Pulse veröffentlichen möchten. LinkedIn Pulse ist eine Publikationsmöglichkeit von LinkedIn selbst. Das Artikelfoto kann über den Erfolg eines Beitrags entscheiden, denn selbst in der Vorschau, ist das Bild das erste, was gesehen wird. Die Bildgröße beträgt hier 744 x 400 Pixel und sollte maximal 10 MB groß sein. Erlaubte Dateiformate sind JPG, PNG und Static GIF.

Nutzen von Medien im LinkedIn-Profil

Für ein aussagekräftiges Profil, mit dem Sie auffallen, ist es sinnvoll Ihr Profil mit Fotos, Verlinkungen oder PDF-Dateien zu versehen. Je nachdem an welcher Stelle sie dieses dann hinzufügen, werden diese unterschiedlich groß in Ihrem Profil angezeigt.

Nutzen Sie für LinkedIn immer eigene Fotos oder Bildmaterial für welches Sie die Nutzungsrechte haben. Sei es über einen Fotografen oder andere Seiten, die diese zum Verkauf anbieten. Auch kostenfreie Bilder, für welche Sie keine Bildnachweise geben müssen, z.B. von Pixabay oder Unsplash, können Sie dafür benutzen. Bei der Auswahl und Kauf der Bilder können sollten Sie dabei schon direkt auf die Bildgröße und Dateiformat achten. So ersparen Sie sich einen möglichen Mehraufwand.

Lust auf noch mehr Erfolg auf LinkedIn?

LinkedIn Experte

Das perfekt gepflegte Profil oder die Unternehmensseite auf LinkedIn reicht Ihnen nicht? Sie wollen treffsicher Ihre Zielgruppen erreichen und Umsatz und/oder Leads via LinkedIn generieren? Wir würden Sie dabei gerne unterstützen. Freuen Sie sich auf ein erstes und unverbindliches Beratungsgespräch mit unserm Experten für Ads auf LinkedIn: Herr Thomas Jürgens!

Noch mehr zu Bildgrößen in Social Media

Hier findest Du alle aktuellen Pinterest Bildgrößen und Formate in einer Infografik zusammengefasst. Zusätzlich bietet dieser Artikel wichtige Tipps für Unternehmen zum Thema Pinterest.

Damit Sie alle Instagram-Bildgrößen schnell abrufen und das passende Format für Ihre Fotos und Videos einstellen können.

Mit dieser nützlichen Infografik für Facebook-Bildergrößen habt ihr die wichtigsten Daten für Bildcontent immer im Blick!

Hier haben wir für Sie die Social Media Lizenzen von Bilddatenbanken in einer Infografik zusammengefasst. Erfahren Sie worauf Sie bei lizenzfreien Bildern in Social Media achten müssen.