Die wichtigsten Instagram Tools 2019 für Ihr Unternehmen

29.10.2019 / Sechs Tools zur Instagram Content Planung und Follower Analyse

Zahlreiche Instagram Tools vereinfachen als clevere Social Media Tools für Unternehmen das Planen und Verwalten von Social Media Profilen. Wir stellen die wichtigsten Instagram Tools für Unternehmen vor mit denen Sie wertvolle Einblicke in Ihre Account-Statistik erhalten. Dazu gehören neben dem Instagram-eigenen Analyse Tool Instagram Insights auch die Anwendungen Iconosquare, Union Metrics, Squarelovin, Hootsuite und Later. Die meisten dieser Tools bieten umfangreiche Einblicke in die Entwicklung und den Erfolg des eigenen Profils. Dabei zeigen einige ihren Schwerpunkt im Analysieren der Beiträge und der Follower oder im Verwalten des Feeds. Andere wiederum bieten spannende Suchfunktionen zu Keywords, Hashtags und Influencern. Welche Anwendung wie viel kostet und ob es für Sie hilfreich sein könnte, erfahren Sie in den kurzen Tool-Beschreibungen.

Grafik Instagram Tools 2019

Instagram Insights

Das Tool Instagram Insights wird von Instagram selbst zur Verfügung gestellt. Sobald Sie Ihren regulären Instagram Account in ein Business-Profil umgewandelt haben, erhalten Sie Zugriff auf dieses Tool. Es bietet eine Übersicht unterschiedlicher Daten und Analyseergebnisse des Instagram-Profils. Sie erfahren mehr über Ihre Follower und andere Nutzer, die mit dem Instagram Account interagieren. Das bedeutet, es werden anonymisierte Daten zu Geschlecht, Standort und Altersgruppe der Follower generiert. Zusätzlich zeigt Instagram Insights die Engagement Rate an, ob und wann die Beiträge und Stories die Follower zur Interaktion anregen und wie oft sie gesehen wurde. Instagram Insights bietet zusätzlich auch die Kennzahlen zu bezahlten Posts und Stories an. Dies ist gerade für Unternehmen, die über Instagram eine bestimmte Zielgruppe ansprechen möchten, interessant.

  • Social Network: Instagram
  • Anwender: alle mit einem Instagram Business Account
  • Kosten: keine

Iconosquare

Iconosquare ist ein beliebtes Instagram Tool zur Überwachung des Accounts und zeigt Berichte und Analysen zu vielen wichtigen Aspekten auf. Dazu gehören u. a. ein zeitlicher Überblick der Aktivitäten, ein Wachstumsverlauf des Profils, die Dichte der Posts und auch das Engagement der Follower nach Uhrzeit und Tag. Des Weiteren können Sie den Erfolg der verwendeten Hashtags einsehen und detaillierte Informationen über Ihre Follower erhalten. Über Iconosquare können zusätzlich auch eigene Beiträge über mehrere Profile hinweg verwaltet und im Voraus geplant werden. Dabei können Sie direkt mit den Nutzern interagieren und beispielsweise Kommentare veröffentlichen, ohne dabei das Tool zu verlassen. Sollte einmal das eigene Bildmaterial ausgehen, so bietet Iconosquare eine Medienbibliothek mit hochwertigen Bildern an, die jeder Nutzer verwenden darf. Außerdem kann nach passenden Influencern aus entsprechenden Bereichen und mit verschiedener Follower-Anzahl gesucht werden.

  • Social Network: Instagram, Facebook
  • Anwender: Unternehmen, Freelancer, Agenturen
  • Kosten: 14-tägige kostenlose Testversion, danach ab 29 Euro monatlich

Union Metrics

Das Social Media Tool Union Metrics bietet viele umfangreiche und detaillierte Analysen über die Aktivitäten in sozialen Medien. In der kostenlosen Version können Sie lediglich drei Tools nutzen: Twitter Assistant, Twitter Snapshot Report und Instagram Account Checkup. Diese zeigen einen schnellen Bericht, sind jedoch bei weitem nicht so umfangreich wie die kostenpflichtigen Angebote. Mit Union Metrics können bis zu 6 Social Media Profile analysiert, zahlreiche Posts eingesehen und sogar als Team genutzt werden. Eine weitere hilfreiche Funktion des Tools Union Metrics sind Vorschläge für die Inhalte und Postingzeiten der Beiträge – erstellt aufgrund bisheriger Erfolge. Jedoch fungiert das Tool als klassisches Analysetool und bietet keine Management-Funktionen für Social Media Accounts an.

  • Social Network: Instagram, Facebook, Twitter
  • Anwender: größere Unternehmen und Agenturen
  • Kosten: wenige Tools sind kostenlos, ab 49 Dollar monatlich

Squarelovin

Squarelovin ist eine Analyse-Plattform, die einen monatlichen Bericht über die wichtigsten Entwicklungen erstellt. Dabei kann der Verlauf der Beiträge bis auf die Stunde genau überprüft werden. Das Wachstum des Accounts und auch die Entwicklung einzelner Posts wird dabei leicht nachvollziehbar. Auch das durchschnittliche Engagement der Beiträge und die erfolgsreichsten Posts werde sichtbar. Zusätzlich bietet das Tool die Möglichkeit mehrere Instagram Accounts zu verwalten, Alben zu erstellen und Interaktionen direkt von der Anwendung aus durchzuführen. Die Hashtagsuche des Tools hat eine Zusatzfunktion und vergleicht dabei die eigens genutzten Hashtags mit den beliebtesten. Zudem bietet Squarelovin eine Suchfunktion, die gerade für Unternehmen sehr interessant ist: User-generated Content in Form von Fotos oder Videos inklusive einer Anfrage bezüglich der Nutzungsrechte.

  • Social Network: Instagram
  • Anwender: Unternehmen, Freelancer, Agenturen
  • Kosten: kostenlose Version mit wenigen Features, kostenpflichtige Advanced Version (Preis nicht öffentlich)

Hootsuite

Hootsuite gehört zu den meist verwendeten Social Media Tools, was wahrscheinlich in der vielfältigen Funktionalität und Vereinbarkeit mit den verschiedenen sozialen Netzwerken begründet ist. Dieses Tool bietet die Analyse, Planung und Überwachung vieler verschiedener sozialer Netzwerke. Für einen Instagram-Account können mit Hilfe von Hootsuite der Verlauf und die Aktivitäten der Beiträge analysiert werden. Zudem erhalten Sie die Gelegenheit mehrere Accounts parallel zu verwalten und in einer Software zu organisieren. Die erstellten Posts sind speicherbar und können zeitlich versetzt veröffentlicht werden. Daneben erstellt Hootsuite in der Professional Version ausführliche Analysen und bietet Einblicke in die Nutzer-Reaktionen (Likes, Kommentare und Shares). Unternehmen haben außerdem die Chance Aktivitäten über ihre Marke zu monitoren und nach Beträgen mit bestimmten Keywords zu suchen.

  • Social Network: Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube, Tumblr, Flickr etc.
  • Anwender: Unternehmen und Agenturen, die mehrere Kanäle gleichzeitig überblicken möchten
  • Kosten: 30-tägige kostenlose Testversion, ab 25 Euro monatlich

Later

Das ehemalige Latergram, jetzt Later, ist ein Management-System für das Planen von Beiträgen mit Beschreibungen und Hashtags. Later-Nutzer erhalten detaillierte Analysen rund um die eigenen Posts und das Engagement der Follower. Das Wachstum des eigenen Accounts kann über einen beliebigen Zeitraum abgerufen und die eigene Performance analysiert werden. Die kostenlose Version bietet die Verwaltung von bis zu 30 Posts monatlich sowie eine Profil-Verknüpfung mit einem Social-Media-Account. In der kostenpflichtigen Version hingegen können mehrere Accounts mit Hilfe eines Businessplans verwaltet werden, verschieden Medien-Bibliotheken erstellt und der Zugriff kann über mehrere Nutzer erfolgen.

  • Social Network: Instagram, Facebook, Twitter, Pinterest
  • Anwender: Blogger, Unternehmen, Freelancer
  • Kosten: für Privatpersonen ab 0 Euro, für Unternehmen ab 19 Euro monatlich

Mehr Artikel zu Social Media

Möchten Sie mehr über ähnliche Themen erfahren? Hier haben wir einige Links zu ähnlichen Beiträgen auf unserem Blog zusammengestellt.

Bastian Schröer Dreikon

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie professionelle Unterstützung bei der Pflege und Analyse ihres Social Media Profils? Marketingexperte Bastian Schröer freut sich auf Ihre Anfrage.