Infos und Tipps zum Thema „Facebook-Bildgrößen” und „Bilder auf Facebook”

20.03.2017 / Bildgrößen in der Timeline, Post, Chronik Titelbild und Hinweise bei der Verwendung von Bildmaterial

Für viele Unternehmen ist der Auftritt in sozialen Netzwerken heute ein selbstverständlicher Bestandteil der Außendarstellung - Facebook spielt dabei als größtes soziales Netzwerk der Welt natürlich eine gewichtige Rolle. Um sich als Unternehmen erfolgreich und professionell zu positionieren gilt also auch der optischen Gestaltung des eigenen Facebook-Auftritts besonderes Augenmerk. Angefangen beim Profilbild bis hin zu Team-Fotos oder Produktbildern. Dienstleistungen, angebotene Artikel oder Geschichten zum eigenen Unternehmen lassen sich durch attraktiven Bild-Content aufwerten und können die Interaktion mit den Besuchern der Seite steigern und so die Reichweite verbessern. Ob emotional oder informativ – ansprechendes Bildmaterial sollte unverzichtbarer Bestandteil einer jeden Social Media Strategie sein.

Bei der Auswahl des Bildmaterials sollte man dementsprechend auf die Qualität achten und nicht jeden beliebigen Schnappschuss hochladen, der einem vor das Objektiv läuft. Eine gewisse Orientierung an der eigenen Corporate Identity sorgt für einen höheren Wiedererkennungswert, gut ausgeleuchtete und scharfe Produktbilder sprechen potentielle Käufer an. Sympathische Fotos aus alltäglichen Situationen im Unternehmen geben dem gesamten Auftritt ein menschliches Gesicht. 

Facebook Bildgrößen 2017 – welche Formate sollten Bilder haben, die bei Facebook eingesetzt werden?

Damit Fans und Interessierte mit verschiedenen Endgeräten gleichermaßen in den Genuss Ihres Bildmaterials kommen ist die Anpassung an die technischen Voraussetzungen des jeweiligen sozialen Netzwerks ratsam. Mit Hilfe unserer Infografik lassen sich die verschiedenen Facebook-Bildgrößen schnell und einfach abrufen – damit können Sie also vorhandenes Bildmaterial schnell und einfach für Ihren Facebook-Auftritt optimieren.

Dreikon Infografik Facebook-Bildergrößen 2017

Kann man nicht einfach Stock-Fotos aus dem Internet benutzen?

Grundsätzlich besteht für Seitenbetreiber natürlich auch die Möglichkeit auf Stock-Fotos aus dem Internet zurückzugreifen. Hier sollte man jedoch beachten, dass selbstgemachte oder eigens gestaltete Bilder in der Regel den Charakter des Unternehmens besser widerspiegeln als generische Fotos aus den diversen Foto-Marktplätzen im Internet. Zusätzlich muss die rechtliche Situation bei Stock-Fotos gerade bei der Verwendung in sozialen Netzwerken vor dem Teilen genau geklärt werden. Auf Stock Foto Webseiten erworbene Bilder können zwar häufig problemlos auf Internetseiten eingesetzt werden, die Verwendung in sozialen Netzwerken ist aber häufig nicht erlaubt. Die Nutzungsrechte sollten also im Vorfeld eindeutig geklärt werden, bevor bares Geld für ein Stock Foto investiert wird, welches man als Seitenbetreiber gegebenenfalls gar nicht in sozialen Netzwerken benutzen darf.

Versteckte Facebook Funktion: Grid tool

Facebook gibt klare Richtlinien für Werbeanzeigen vor. Eine dieser Regeln ist, dass die Anzeige nicht mehr als 20 Prozent Text beinhalten darf. Falls diese Vorgabe nicht eingehalten werden sollte, wird die jeweilige Anzeige in der Regel nicht freigegeben. Aus diesem Grund bietet Facebook das Grid Tool an, womit das Bild für eine Anzeige vorher überprüft werden kann.

Es ist empfehlenswert die folgende URL in die Favoritenliste hinzuzufügen:
www.facebook.com/ads/tools/text_overlay

Mehr nützliche Infos für Facebook Seitenbetreiber

Neben der richtigen Bildsprache gibt es natürlich noch viele weitere Dinge, die Seitenbetreiber bei Facebook beachten sollten. Eine kleine Linkliste mit wertvollen Tipps und Hinweisen zum Thema Facebook-Auftritt haben wir hier zusammengestellt:

Facebook Bildgrößen können sich ändern – wir bleiben aktuell für 2017 und die Zeit danach

Da ein soziales Netzwerk wie Facebook auch von Weiterentwicklung und Veränderung lebt ist davon auszugehen, dass sich die hier genannten Facebook Bildgrößen verändern können. Sollten Veränderungen bei Facebook auch die optimalen Bildgrößen betreffen, so wird dieser Artikel schnellstmöglich aktualisiert werden. Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben empfiehlt es sich ein Lesezeichen für diesen Artikel zu setzen.

Falls Sie Fragen zum Thema Bildgrößen bei Facebook oder generell Fragen zum Thema Social Media haben, nehmen Sie gerne Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!